Pressearbeit im Einsatz

Feuerwehrleute im Einsatz – Funktionsweste mit Aufschrift „Presseberater“ zu sehen

In jeder Abteilung der Feuerwehr Friedrichshafen gibt es ein oder zwei Einsatzkräfte, die bei Einsätzen der jeweiligen Abteilung Ansprechpartner für die Presse sind, Bilder an der Einsatzstelle machen und anschließend Berichte darüber verfassen. In der Abteilung Friedrichshafen sind die Einsatzkräfte durch rote Funktionswesten mit dem Aufdruck „Presseberater“ erkennbar und werden bei größeren Einsätzen gesondert alarmiert. In den anderen Abteilungen sind sie standardmäßig dabei.

  • Presseberater Friedrichshafen: Michael von Somnitz und Giulia Sailer
  • Presseberater Ailingen: N.N.
  • Presseberater Ettenkirch: Martin Wieland
  • Presseberater Kluftern: Damian Krämer
  • Presseberater Raderach: Tobias Vogler
  • Presseberater Fischbach: N.N.

Presseanfragen bei größeren Einsätzen und außerhalb von Einsätzen beantwortet Stadtbrandmeister Louis Laurösch oder die Abteilung Kommunikation und Medien der Stadt Friedrichshafen.

Kontakt

Abteilung Kommunikation und Medien
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-1020
Fax +49 7541 203-81020

Informationen & Öffnungszeiten