Löschgruppenfahrzeug 8/6 (LF 8/6)

Ausstattung

Das Löschgruppenfahrzeug rückt am Standort Raderach als erstes Fahrzeug aus. Während der Anfahrt kann sich ein Trupp (zwei Feuerwehrleute) mit Atemschutz ausrüsten. Das Fahrzeug hat eine Pumpenleistung von 800 Litern pro Minute und einem Löschwassertank von 600 Liter. Weiterhin werden Gerätschaften zu einfachen technischen Hilfeleistung mitgeführt.

Fahrzeugdetails

Fahrzeugbezeichnung
LF 8/6

Funkrufname
Florian Friedrichshafen 5/42

Standort
Feuerwehrhaus Raderach

Besatzung
9

Hersteller Fahrzeug
Iveco FF 75E

Hersteller Aufbau
Magirus

Leistung
100 KW

Baujahr
1999

Alle Bilder