Donnerstag, 16. Juli 2020
Kategorie: Feuerwehr

Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Friedrichshafen

Mitte Juli werden in der Feuerwehr Friedrichshafen zwei neue Fahrzeuge den Fuhrpark erweitern.
Neue Drehleiter und GWT vor der Feuerwache

Mitte Juli werden in der Feuerwehr Friedrichshafen zwei neue Fahrzeuge den Fuhrpark erweitern.

Zum einen eine Drehleiter, die in der Abteilung Fischbach stationiert sein wird und somit die alte Drehleiter aus dem Baujahr 1991 ersetzt. Die mit drei Feuerwehrangehörigen zu besetzende Leiter wird hauptsächlich in den Ortschaften Fischbach, Kluftern und Raderach für drehleiterpflichtige Objekte und das Klinikum eingesetzt. Natürlich steht sie auch gegebenenfalls für eine Unterstützung im Stadtgebiet zur Verfügung. Bei dem Fahrgestell handelt es sich um ein MAN TGM 15.290 mit einem ZF Automatikgetriebe. Der Aufbau entstand bei der Firma Magirus Brandschutztechnik GmbH mit Sitz in Ulm.

Zum anderen wird ab Juli ein Gerätewagen Transport (GW-T) in der Abteilung Friedrichshafen Stadtmitte stationiert sein. Er ersetzt den Gerätewagen Transport der Ölwehr Bodensee (GW-T-Öl). Dieser wird in die Abteilung Fischbach verlegt. Der Transporter kann mit bis zu sechs Feuerwehrangehörigen besetzt werden und wird hauptsächlich für den Transport und die Logistik verwendet, aber auch als Zugfahrzeug für diverse Anhänger genutzt. Bei dem Fahrgestell handelt es sich ebenfalls um ein MAN TGM 15.290 mit einem ZF Automatikgetriebe. Der Aufbau entstand bei der Firma Brandschutztechnik Görlitz GmbH.

Alle Bilder