Mittwoch, 16. Dezember 2020
Kategorie: Feuerwehr

Jahresabschluss in der Feuerwehr Friedrichshafen

Der Jahresabschluss war aufgrund der diesjährigen Corona Situation ein ganz anderer wie die letzten Jahre, dennoch etwas ganz besonderes.
Gruppe von Ausschussmitgliedern mit Nikolaussäcken

Der Abteilungsausschuss der Feuerwehr Friedrichshafen hatte 2020 aufgrund des außergewöhnlichen Jahres ohne kameradschaftliche Aktivitäten und trotzdem vielen mühsamen (Einsatz-) Stunden eine ganz besondere Idee für den Jahresabschluss der Einsatzabteilung bzw. der Jugendfeuerwehr. Bereits im September wurde eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Mitgliedern des Abteilungsausschusses, gegründet, um Vorschläge für den Abschluss zu sammeln. Es entstand die Idee eines Nikolaussäckchen, gefüllt mit allerlei Überraschungen aus der Region. Nachdem klar war, dass aufgrund der Corona Lage ein Treffen oder ein gemütlicher gemeinsamer Abend definitiv nicht stattfinden könnte, kam die Idee eines Drive In auf. Am 04.12 bzw. am 11.12 war es dann soweit. Die Nikolaussäcke wurden an die Kameraden bzw. die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ausgegeben. Nach und nach fuhren einzeln die Fahrzeuge vor und die Säcke wurden übergeben. Die Resonanz der Beschenkten war sehr positiv. Einen besonderen Dank geht an den Abteilungsausschuss bzw. die Arbeitsgruppe, die allen in dieser schweren Zeit durch dieses kleine Geschenk ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Die Feuerwehr Friedrichshafen wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Alle Bilder