Dienstag, 04. Februar 2020
Kategorie: Feuerwehr

Feuerwehr 15 Mal im Einsatz

Sturmtief Petra beschert Häfler Feuerwehr zahlreiche Einsätze

Das Sturmtief Petra mit starkem Regen und Wind hat in der Nacht zum Dienstag für 15 Einsätze der Feuerwehrabteilungen Friedrichshafen, Ailingen, Ettenkirch, Fischbach und Raderach gesorgt. Ab 6 Uhr morgens war auch die Abteilung Friedrichshafen der hauptamtlichen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen im Einsatz. Ein Bauzaun stürzte um und 14 Bäume blockierten mehrere Straßen. Unter anderen war auch die Zufahrt zum Klinikum Friedrichshafen durch einen umgestürzten Baum blockiert. Personen wurden nicht verletzt. Um 2.47 Uhr erfolgte die Alarmierung der ersten Einsatzkräfte wegen eines umgestürzten Baumes. Kurze Zeit später wurden weitere Einsatzstellen im Stadtgebiet und in den Ortschaften gemeldet. Der vorerst letzte Einsatz war um 7.13 Uhr.